25.08.2022

Pararace Interlaken als Highlight

Weltmeisterschaft und Weltcup sind vorbei, aber noch nicht die Saison. Am Wochenende startet Alain Tuor beim Pararace in Interlaken mit Ambitionen auf den Sieg.

Das Pararace in Interlaken gehört zu den Heimrennen des Münsingers Alain Tuor, entsprechend bezeichnet er den Start als absolutes Highlight in der Saison. «Wenn Freunde und Familie am Streckenrand stehen, dann ist das besonders motivierend», freut er sich. Obwohl die wichtigsten Wettkämpfe der Saison durch sind, ist also die Luft längst nicht draussen. «Die flache und schnelle Strecke liegt mir», meint Alain Tuor und hofft, am Sonntag mit einem starken Auftritt ganz vorne mitfahren zu können.

Das Pararace in Interlaken ist am Wochenende Teil einer Grossveranstaltung, bei welcher Parasportler verschiedener Kategorien genauso am Start stehen wie alle Athleten der Swiss Skate Tour, der grössten Inline-Breitensportserie der Schweiz.

Alain Tuor with shiny goggles looking at viewer

Willst du mir helfen, den Traum der Paralympics 2024 in Paris zu realisieren?

Dann unterst├╝tze mich und werde mit deinem Sponsoring Teil meines Teams!

Werde Sponsor